FranceMobil und mobiklasse.de gemeinsam auf dem Forum in Straßburg

Seit dem 1. September 2018 steuern wieder 23 LektorInnen deutsche und französische Schulen an, um mit einem innovativem und authentischen Ansatz das Interesse an der Sprache und Kultur des Nachbarlandes zu wecken.

schmoekwitz

Das Team aus 23 Lektorinnen und Lektoren von mobiklasse.de et FranceMobil.
© Jennifer Sanchez

Die sprachlichen und kulturellen Animationen, die von den LektorInnen angeboten werden, richten sich an allgemeinbildende und berufliche Schulen. Sie sollen Kinder und Jugendliche für das Thema „Auslandserfahrung“ sensibilisieren und ihnen Lust auf eine internationale Mobilität machen.

Als StipendiatInnen des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) sind die LektorInnen zehn Monate lang in denen Ihnen zugeteilten Regionen und Bundesländern unterwegs. Mobil sind sie dank der Fahrzeuge, die ihnen von der Renault Deutschland AG und Mercedes-Benz France zur Verfügung gestellt werden.

Am 9. und 10. November 2018 präsentieren sich FranceMobil und mobiklasse.de gemeinsam auf dem Deutsch-Französischen Forum. Auch bei diesem Halt in Straßburg dreht sich alles um Mobilität. Das Team aus vier LektorInnen lädt die BesucherInnen der deutsch-französischen Hochschul- und Studienmesse an einen interaktiven Stand ein und informiert über passende Mobilitäts- und Austauschprogramme.

Zu folgenden Zeiten können Sie mobiklasse.de und FranceMobil auf dem Forum antreffen:
Freitag, 9. November von 10:00-18:00 Uhr
Samstag, 10. November von 9:00-16:00 Uhr
Stand-Nr.: A13

Adresse:
Palais de la Musique et des Congrès (PMC)
Halle Rhin - Eingang „Schweitzer”
Place de Bordeaux
67000 Straßburg
Für weitere Informationen: ffa-dff.org/de/home

À bientôt, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

« Zurück zur Hauptseite